Mobile Fahrrad Service Werkstatt – B2B

Was ist ein mobiles Fahrrad Service?

Einen Überblick über das mobile Fahrrad Service erhältst du hier: mobile Fahrradwerkstatt

Was hat das mobile Fahrrad Service mit deinem Unternehmen zu tun?

Umwelt, Gesundheit und Work-Life Balance – sind die Schlagworte unserer Zeit! Themen und Verantwortung die auch von Unternehmen immer stärker wahrgenommen und in die Firmenpolitik integriert werden. velo.wien sieht sich hier als Schnittstelle für Betriebe mit einer sozialen, nachhaltigen und integrativen Unternehmenskultur. Darum unterstützt velo.wien Unternehmen die ihren Mitarbeiter/Innen etwas Gutes tun wollen mit der mobilen Fahrrad Service Werkstatt Dienstleistung.

Win-Win für alle Beteiligten!

Mitarbeiter/Innen profitieren von einem kostengünstigen bzw. kostenlosen Fahrradservice. Zusätzlich entsteht kein Mehraufwand und Zeitverlust durch hin- und herfahren zu einer Fahrradwerkstatt. Der inner Widerstand das Fahrrad regelmäßig zu Nutzen sinkt.

Arbeitgeber/Innen und Betriebsräte/Innen erhalten eine kostengünstige Möglichkeit ihren Mitarbeiter/Innen und der Umwelt etwas Gutes zu tun. Die Motivation zur sportlichen Betätigung wird gefördert. Zusätzlich ist das eine Möglichkeit, einer nachhaltigen Unternehmenskultur Ausdruck zu verleihen.

Für velo.wien ist es natürlich auch wirtschaftlich von Vorteil, möglichst viele Fahrräder in kurzer Zeit zu betreuen. Dementsprechend kann ich dem Betrieb bzw. den Mitarbeiter/Innen einen Rabatt auf die Dienstleistungen anbieten.

Wie funktioniert das mobile Fahrrad Service in meiner Firma?

Jeder Betrieb ist anders, darum bietet velo.wien für den mobilen Fahrrad Service auch eine umfassende Beratung und maßgeschneiderte Angebote. Je nach betrieblichen Bedürfnissen und Anzahl der Mitarbeiter bieten sich unterschiedliche Lösungen an. Folgende Modelle haben sich bewährt:

    • Modell Endkunde: Der Endkunden / Mitarbeiter übernimmt die anfallenden Kosten. Der Betrieb übernimmt lediglich die Organisation und stellt räumliche Ressourcen zur Verfügung. Je nach Anzahl der Fahrräder ist bis zu -50% Rabatt auf die Service Kosten möglich.
    • Modell Betrieb:  Das Unternehmen übernimmt die gesamten Kosten (Arbeitszeit und Ersatzteile). Organisation und räumliche Ressourcen werden zur Verfügung gestellt. Hierfür bietet velo.wien auch individuelle und kostengünstige Pauschalangebote.
    • gemischtes Modell: Das Unternehmen übernimmt die Kosten für das kleine oder große Fahrradservice. Der Endkunden / Mitarbeiter trägt anfallenden Kosten für Ersatzteile und sonstige Reparaturen. Der Betrieb übernimmt zusätzlich die Organisation und bietet räumliche Ressourcen. Je nach Anzahl von Fahrrädern sind bis zu -50% Rabatt auf die Service Kosten möglich.

Interesse geweckt? Fragen? velo.wien freut sich auf deine Anfrage.

Gibt es die mobile Fahrradwerkstatt auch für Privatkunden?

Ja, gibt es. Genauere Informationen findest du in der Rubrik mobile Fahrradwerkstatt.

Nach oben scrollen